Klettern und Klettersteige im Zillertal

Wenn Sie gerne in einem der beliebtesten Klettergebiete Europas hoch hinaus wollen, kommen Sie bei uns im hinteren Zillertal voll auf Ihre Kosten. Denn hier gibt es Klettersteige und Klettergärten in allen Schwierigkeitsgraden – vom leichten Klettersteig für Kinder und Anfänger bis hin zu schwierigen, überhängenden Routen für Fortgeschrittene und Profis. Und eine atemberaubende Naturkulisse gibt’s gratis dazu.

Klettersteige im Zillertal

Das Klettern am Berg ist und bleibt ein besonderes Erlebnis. Die mittlerweile 5 Klettersteige in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach bieten Ihnen alle alpinen Schwierigkeitsstufen. Alle Klettergärten sind hervorragend abgesichert.

Hier eine Übersicht je nach Schwierigkeit:

  • Zimmereben Klettersteig C/D+
  • Huterlaner Klettersteig C
  • Nasenwand Klettersteig C-E (mittel bis oberer Bereich)
  • Knorren am Penken Klettersteig B/C (mittel)
  • Klettersteig Pfeilspitzwand (B/C+)

Klettern und Bouldern

Bouldern ist das freie Klettern an Felsblöcken und Felswänden in Absprunghöhe ohne Kletterseil und Gurt. Ginzling im Zillertal ist eine Geburtsstätte und mittlerweile Top-Adresse des Bouldens und lockt mit zahlreichen Klassikern begeisterte Boulderer an. Auch die Boulderhalle in der Ferienregion Mayrhofen ist einen Abstecher wert.

Kletter & Bouldergebiete